• Facebook Social Icon
  • 2016_instagram_logo Kopie

VIA CAMPEGGIO 1

CH-6516 CUGNASCO

UNSERE ADRESSE

FOLGEN SIE UNS UND UNSEREN PARTNERN

© copyright by Camping Riarena 

SchweizmitHund.jpg
bzwk.png
Top Campingplatz 2019

Campingordnung

Abfall

Kehricht ist bei der Sammelstelle beim Sanitärgebäude in dem vom Camping kostenlos mitgegebenen farbigen campingeigenen Sack zu entsorgen. Bitte Abfall sortieren. Es stehen Ihnen Recyclingbehälter für Glas, PET, Alu, Papier und Karton zur Verfügung. Weitere Abfallsäcke können gegen eine kleine Gebühr an der Rezeption bezogen werden.

Das Entsorgen von anderen Abfällen, Sperrgut oder sonstigen Müllsäcken ist strengstens untersagt. Die Müllstation ist videoüberwacht, Müllsünder werden zur Rechenschaft gezogen. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Abrechnung

Erfolgt am Abend vor dem Abreisetag. Bitte unbedingt Zwischenstecker (Adapter), oder sonstige gemietete Gegenstände bis aller spätestens am Abreisetag ab 08.00 h bis spätestens 11.00 h mitbringen. Ab 14.00 h bis 16.30 h in der Nebensaison und von 15.00 h bis 18.15 h in der Hauptsaison, ist die Rezeption für Abrechnungen des folgenden Tages geöffnet.

Abreise

Am Abreisetag muss die Parzelle bis spätestens 11.00 Uhr geräumt sein.

Verlassen Campinggäste die Mietunterkunft später als eine ¼ Stunde nach 11Uhr, wird eine Zusatzgebühr von einer zusätzlichen Nacht verrechnet.

Verlassen Campinggäste die Parzelle (Standplatz) später als eine ¼ Stunde nach 11Uhr, wird eine Zusatzgebühr fällig. Siehe Spät Check Out.

Abwasser

In geschlossenen Abwasser-Systemen auffangen und bitte entsprechend entsorgen.

Anhänger

Anhänger müssen auf der eigenen Parzelle parkiert werden. Aussenparkplätze können bei der Rezeption für 4.-/ Tag gemietet werden.

Aufenthalt

Laut Campinggesetz und Reglement (Art. 4) darf ein Zelt oder ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil nicht länger als fünf aufeinanderfolgende Nächte unbewohnt stehen bleiben (einzige Ausnahme bieten die Saisonplätze). Jegliches Leerstehen (und Abwesenheit) ist bei der Rezeption zu melden.

Autos

Parken Sie Ihr Auto bitte nur auf Ihrer Parzelle, auch in der Vor und Nachsaison.

Auto-Wäsche

Es ist auf dem ganzen Campingareal untersagt Auto und Wohnmobile zu waschen.

Badeordnung

Siehe separates Reglement „Badeordnung“. Link

 

Barriere

Die Barriere bleibt von 22.00 h bis 07.00 h geschlossen. (Spätheimkehrer müssen ihr draußen geparktes Fahrzeug unbedingt bis 09.00 h abholen). Es werden keine Ausnahmen gewährt.

Bäume und Pflanzen

Es ist strengstens verboten die Bäume und Pflanzen auf dem Camping Riarena zu beschädigen und/oder Schnüre, Seile, Wäscheleinen oder ähnliches daran zu befestigen. Ebenso ist es untersagt Nägel, Schrauben und ähnliches einzuschlagen oder Gräben um die Parzelle oder Bäume zu erstellen. Das ausgiessen von Flüssigkeiten auf dem Campingplatz und insbesondere in der Nähe der Bäume ist zu unterlassen. Sollten Bäumen oder Pflanzen nach einer Beschädigung durch Dritte umstürzen oder Schaden nehmen, wird jede Haftung abgelehnt! Anders ist dies im Falle eines natürlichen und unvorhersehbaren Ereignisses. Bei Zuwiderhandlung gegen das Reglement, kann der Verursacher zur Rechenschaft gezogen werden und Schadenersatz eingefordert werden!

Belegung

Laut Campinggesetz und Reglement (Art. 3.3) sind pro Platz ein Zelt, ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil erlaubt. Für Kinder unter 16 Jahren kann zusätzlich ein kleines Iglu-Zelt von bescheidenem Ausmass aufgebaut werden (maximale Höhe 1.50 m).

Besuche

Tagesbesucher müssen bei der Rezeption vorgängig angemeldet werden und werden mit 5.-/ Person berechnet.

Chemie WC

Chemietoiletten sind ausschliesslich bei der Camper Station zu entleeren!

Feuer

Offene Feuer sind nicht gestattet. Grillieren ist jedoch erlaubt. Grillroste für die Grillstelle auf der Wiese sind bei der Rezeption erhältlich.

Früh Check In

Reisen Campinggäste (ohne Reservation und auch jene mit Reservation) für eine Parzelle (Standplatz) vor der Check In Zeit ab 12 Uhr an wird eine pauschale Früh Check In Gebühr von 15.- CHF in der Nebensaison und 25.- CHF in der Hauptsaison fällig. Früh Check In ist nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich.

Grünpflege

Ein schöner Campingplatz muss von Ab und Zu gepflegt werden. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir Mähen oder sonstige Grünpflege machen. Wir bitten Sie zudem Stromkabel, Seile und Heringe gut ersichtlich zu platzieren oder ggf. zu markieren oder kennzeichnen.

Fix- und Saisonplätzer haben Ihre Stellplatze selber zu pflegen und unterhalten. Platz- und Grünpflegeregelung und deren Nichtbeachten wird wie in den AGB`s beschrieben und geregelt.

Haustiere

Haustiere sind nicht gestattet. Ausnahmen gemäss unseren AGB`s.

Jugendliche

Unter 18 Jahren nur in Begleitung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erlaubt.

Mittagsruhe

12.00 Uhr bis 13.30 Uhr einhalten. Autofahren bitte einschränken.

Musik

Bitte nur Zimmer-, (oder besser) Zelt-Lautstärke. Das gilt auch für Radio und Fernsehgeräte.

Nachtruhe

Von 22.00 bis 07.00 Uhr ist Nachtruhe, Autofahren oder sonstigen Lärm ist komplett untersagt in dieser Zeit.

 

Notfälle

Für Notfälle bitte unter +41 91 859 16 88 melden oder beim Wohnhaus mehrmals klingeln. 

Parzelle

Es ist verboten Gräben oder Löcher auszuheben. Auf gar keinen Fall dürfen Abfälle und Abwaschwasser auf dem Grundstück entleert werden.

Personen

Pro Parzelle sind grundsätzlich nur die angemeldeten Personen zugelassen. Ein zusätzliches Auto muss gegen eine Parkgebühr von 4.-/ Tag vor dem Eingang parkiert werden. Personen-Wechsel sind gemäss polizeilichen Vorschriften sofort an der Rezeption zu melden.

Platzwechsel

Selbstständige Platzwechsel sind nicht erlaubt. Während der Vor- und Nachsaison auf Anfrage möglich.

Platzverweis

Die Campingplatzbesitzer behalten sich das recht vor Personen welche sich trotz einmaliger Abmahnung nicht an das Reglement halten des Campingplatzes zu verweisen. Für Kinder haften deren Eltern! In schlimmen Fällen kann ein Campingverbot ausgesprochen werden.

Reservierungen

Werden frühzeitig entgegengenommen und an den Parzellen markiert. Es ist untersagt Parzellen zu belegen welche bei den gekennzeichneten Daten reserviert sind. Reservierungen sind erst definitiv nach einer Anzahlung von 50% des Gesamtbetrages. Parzellenwünsche werden weit möglichst berücksichtigt, jedoch nicht garantiert.

Spät Check Out

Bei einem Spät Check Out nach 11 Uhr und bis spätestens 17 Uhr wird eine pauschale Gebühr von 20.- CHF in der Nebensaison und 30.- CHF in der Hauptsaison fällig.

Bei einer Abreise nach 17 Uhr wird eine Zusatzgebühr von einer zusätzlichen Nacht verrechnet.

Spät Check Out nur Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich.

Anfragen auf einen Spät Check Out müssen bis spätestens am Vorabend an der Rezeption angefragt werden.

Bei Verlängerungen ohne Absprache wird immer die Zusatzgebühr von einer zusätzlichen Nacht berechnet.

Spielanlage

Nachtruhe unbedingt respektieren. Benutzung auf eigene Verantwortung und nur unter Aufsicht. Bitte tragt Sorge zu den zur Verfügung gestellten Gerätschaften und Spielsachen. Ein mutwilliges Zerstören wird in Rechnung gestellt. Für Kinder haften deren Eltern.

Tempo

Bitte fahren sie langsam! Max. Geschwindigkeit beträgt 10km/h. Achten Sie bitte auf spielende Kinder!

Toiletten und Duschen

Die Sanitäranlagen sind kein Kinderspielplatz, wir bitten Sie ihre Kinder darauf aufmerksam zu machen und zur Toilette zu begleiten. Hinterlassen Sie das Sanitärgebäude so wie Sie es gerne antreffen würden.

Velos

Radfahrer sind gebeten rücksichtsvoll und langsam zu fahren. Radfahren ohne Beleuchtung ist ab Einbruch der Dunkelheit verboten.

Wäsche-Leinen/Hängematten

Sind so anzubringen, dass keine Unfall- und Verletzungsgefahr besteht. An unseren Bäumen ist jegliches anbringen von Seilen, Schnüren oder ähnlichem strengstens untersagt.

Wäsche waschen

Es ist ausschliesslich Textilwäsche erlaubt. Teppiche oder ähnliches dürfen nicht gewaschen werden.

Wohnmobile

Entsorgen Sie Abwasser und Toiletten ausschliesslich an der dafür vorgesehenen Service- Station, eine einwandfreie Zufahrt ist möglich. Trinkwasseranschluss ist vorhanden, aber jegliches Waschen Ihres Gefährts an diesen Orten ist strengstens verboten. Falls Sie tagsüber wegfahren, ist es von Nutzen, wenn Sie etwas auf Ihrer Parzelle zurücklassen (z.B. Tisch oder Stühle).

Änderungen vorbehalten alle weiteren und ausführlichen Punkte sind den AGB`s zu entnehmen und Bestandteil dieses Reglements.

 

Camping Riarena, 2020                                                               

Download Campingordnung

Download Badeordnung